Corona-Impfung

Aktualisiert im Oktober 2021

Liebe Patientinnen und Patienten,

nach Schließung der Impfzentren des Landes Baden-Württemberg wird die Impfung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 in den Hausarztpraxen durchgeführt.
Weitere Impfaktionen durch den Impfbus werden voraussichtlich bis Ende des Jahres 2021 fortgesetzt. Mehr Informationen finden Sie unter https://www.dranbleiben-bw.de.

Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt Kindern und Jugendlichen ab 12 Jahren die Corona-Schutzimpfung. Ein vollständiger Impfschutz bewahrt mit über 95% Wahrscheinlichkeit vor einer schweren Erkrankung mit intensivmedizinischer Behandlung und damit vor Folgeschaden.

Gerne können Sie einen Termin für die Impfung mit unserem Praxisteam vereinbaren.

Andernorts (z.B. in den Impfzentren) begonnene Impfserien werden durch uns komplettiert.
Wurde Ihre Impfserie mit Spikevax® von Moderna begonnen, kann auch diese durch uns komplettiert werden. Allerdings muss aus logistischen Gründen eine bestimmte Anzahl von Patienten gesammelt werden.

Die medizinisch mögliche gleichzeitige Impfung gegen Grippe und COVID-19 empfehlen wir derzeit nicht. Hier sollte ein Abstand von ca. 2 Wochen eingehalten werden.
Grundsätzlich empfehlen wir Ihnen auch die Grippeimpfung.

Zur Auffrischimpfung:

  • Laut Impfverordnung ist diese ab 60 Jahren möglich.
  • Eine erneute Aufklärung wird gefordert.
  • Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt derzeit eine Auffrischimpfung für immungeschwächte Personen unabhängig vom Alter frühestens 6 Monate nach der letzten Impfung.
  • Weiterhin empfiehlt die Ständige Impfkommission (STIKO) Personen, die eine Grundimmunisierung mit einer Impfstoffdosis des Vektor-basierten Janssen-Impfstoffs (COVID -19 Vaccine Janssen, Johnson&Johnson) erhalten haben, eine weitere Impfung mit einem mRNA-Impfstoff zur Optimierung ihres Impfschutzes.

Diesen Empfehlungen folgen wir nach unserem ärztlichen Ermessen.

Die kompletten Ausführungen bitten wir Sie beim Sozialministerium Baden-Württemberg nachzulesen.

https://sozialministerium.baden-wuerttemberg.de/de/gesundheit-pflege/gesundheitsschutz/infektionsschutz-hygiene/informationen-zu-coronavirus/impfberechtigt-bw/

Auf der Seite des Landkreises Esslingen (www.landkreis-esslingen.de) können Sie sich über alle aktuellen Entwicklungen informieren.

Weitere Informationen rund um die Corona-Schutzimpfung unter anderem auch die Aufklärungsformulare für die Impfung als pdf Dokument können Sie unter zusammengegencorona.de finden.

Aufklärungsbögen mRNA-Impfstoff (BionTechModerna)
Aufklärungsbögen Vektor-Impfstoff (AstraZeneca)

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und hoffen, dass die Impfungen weiter vorangehen.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit,

Ihr Praxisteam

Haben Sie Fragen zu unserer Praxis oder unseren Leistungen?

Rufen Sie uns einfach an, wir helfen Ihnen gerne weiter.
KONTAKT